Aufgaben des Vereins

- Sie stellen Ihre Sportanlage für die Zeit von Freitag 10:00 Uhr bis Sonntag 19:00 Uhr zur Verfügung.

  ( Rasen- oder Kunstrasenplatz)

- Sie verfügen über ein Clubhaus, beziehungsweise ein wetterfestes Zelt für die Verpflegung und Unter-

  bringung der Teilnehmer bei schlechtem Wetter.

- Sie haben, oder organisieren ausreichend Sitzmöglichkeiten ( Bierzeltgarnituren ) für die Besucher.

- Sie können pro 10-12 Teilnehmer einen Betreuer/Trainer abstellen.

- Ihre Sportanlage hat einen Stromanschluss.

- Sie machen umfangreich Werbung für unser Erlebnis-Fußball-Camp in Ihrer Region.

 

- Sie sorgen für die Verpflegung der Teilnehmer

  2 mal Mittag Essen ( Spaghetti, Bratwurst Pommes, oder ähnliches )

  3 mal Obstpause ( Bananen, Äpfel, Melone oder ähnliches )

  2 mal Snackpause ( Müsli Riegel, Eis oder ähnliches )

- Sie versorgen die Teilnehmer mit ausreichend Getränken ( Wasser, Apfelschorle oder ähnliches )

  Bereiten Sie die Speisen selber zu,  liegen die Unkosten pro Teilnehmer für Essen und

  Trinken bei ca. 5,00 € pro Teilnehmer.

  Diese Unkosten können Sie durch Sponsoren abdecken, oder sie decken dies mit der

  Verpflegungspauschale in Höhe von 10,00 €, die sie 14 Tage vor Campbeginn von E.F.S.

  auf Ihr Konto überwiesen bekommen haben.

  Die Grundgebühr für das Camp liegt bei 59,90 € pro Teilnehmer.

 

 

- Sie zahlen bei der Buchung eines Erlebnis-Fußball-Camps eine Kaution in Höhe von 100,00 €.

  Die Kaution dient zur Erstellung der Werbemittel, sowie der Blockierung des gewünschten Termins.

  Kommt die Mindestteilnehmerzahl zu Stande erhalten Sie umgehend ihre Kaution zurück.

  Sobald die Kaution bei uns eingegangen ist, beginnt E.F.S mit der Erstellung von Flyern,  

  Anmeldungsformularen, Aushängen, etc.